Impressum

Medieninhaber

Wiener Gartenmanufaktur

Julia Rauscher

Mellergasse 4

1230 Wien

Kontaktdaten & Firmeninformation

E-Mail: post@gartenmanufaktur.wien

Mobil: +43 / 664 505 67 62

Rechtsform: Einzelunternehmen

UID-Nummer: ATU70733959

Garten- & Grünflächengestaltung

Gewerbebehörde: Magistrat der Stadt Wien

Berufsrecht: Gewerbeordnung (siehe www.ris.bka.gv.at)

Meisterbetrieb, Prüfung 2016 abgelegt in Österreich

WKO-Mitglied der Innung der Gärtner & Floristen

Inhalte

Die Inhalte der Seite www.gartenmanufaktur.wien werden zur Ansicht im Internet zur Verfügung gestellt und können für den persönlichen, also privaten Gebrauch, genutzt, jedoch nicht kopiert oder digital sowie analog vervielfältigt werden. Wenn Sie beabsichtigen, die Inhalte gewerblich oder in anderer Art zu nutzen, sind Sie verpflichtet, das Einverständnis vom Medieninhaber einzuholen.

Bildmaterial

Sämtliches Bildmaterial ist Eigentum der Firma Julia Rauscher oder wurde der Firma Julia Rauscher von den jeweiligen Eigentümern für diesen Zweck zur Verfügung gestellt und ist nach § 3 Abs. 1 und 2 UrhG urheberrechtlich geschützt.

E-Commerce-Gesetz

Die Internetpräsentation www.gartenmanufaktur.wien erfüllt die Informationspflichten nach § 5 Abs.1 ECG in vollem Umfang. Sollten Sie weitere Informationen wünschen, bitten wir Sie mit uns diesbezüglich Kontakt aufzunehmen.

Links zu externen Inhalten

Sie finden auf www.gartenmanufaktur.wien eventuell auch Links zu anderen Internetpräsentationen bzgl. Gartenpflege und Gartengestaltung. Wir übernehmen keinerlei Verantwortung und Haftung für die dort dargestellten Inhalte und dort vorhandenen Links zu weiteren Präsentationen, da wir keinerlei Einfluss auf die Inhalte nehmen können.

Texte

Bitte beachten Sie, dass es sich bei unseren Texten um geistiges Eigentum handelt und sämtliche Inhalte der Internetpräsentation www.gartenmanufaktur.wien somit nach § 2 Abs. 3 UrhG urheberrechtlich geschützt sind.

Hinweis zur Gender-Thematik

Aus Gründen der leichteren Lesbarkeit wird bei Personenbezeichnungen im Sinne der Gleichberechtigung eine geschlechtsneutrale Form gewählt.